Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Android 2.3.5 für LG GT540

Oft haben wir gehört : “Ein Update für dieses telefonmodell ist technisch nicht machbar, dafür reicht die Leistung nicht !” Jetzt ist herausgekommen, das die Fangemeinde des Android Betriebssystems bereits die neueste Version von Google´s Betriebssystem für das LG Gt540 umgesetzt hat.

Durch einen Firmware Flash auf Version 2.1 mit einem speziellen Boot Loader ist es möglich das Gerät für ein neues Betriebssystem zu öffnen. Der schwarze Bildschirm des Handys, der beim Starten erscheint, wird recht schnell durch die Upgradesoftware auf das Cyanogen Mod V7 ersetzt. Diese Android Version mit der Versionskennung 2.3.5 ist den meisten Handyherstellern voraus, und ist durchaus in der Lage das LG GT 540 zu einem vollwertigen Smartphone zu machen, das auch ein höheres Android akzeptiert.

Sicherlich muss man einige Einschränkungen hinnehmen. So lässt sich zum Beispiel das Menue nur mit einer Verzögerung von etwa 0,5 Sekunden öffnen, und im allgemeinen verlangsamen sich einige Operationen ein bisschen, dennoch wir die Akkulaufzeit durch das neue Android deutlich, wenn nicht sogar erhablich gesteiert. Im Test mit 1.6 hatte das LG Gt 540 bereits nach 8 Stunden seinen Dienst versagt, nach dem Update kommt es auf locker 2 Tage Laufzeit. Das ist ein gewaltiger Gewinn an Leistungsfähigkeit, für eine kleine Eibuße an Geschwindigkeit. Das ist durchaus zu verkraften, wenn man bedenkt, das man mit dem Android 2.3.5 auch Apps auf die SD Karte Speichern kann, was beim aktuellsten Update 2.1 nicht möglich ist.

Damit ist wieder einmal beweisen das die Handyhersteller nicht gewillt sind, ihre Geräte bis zum Ende der Leistungsfähigkeit auszufahren, sondern lieber ein neues Modell an den Markt bringen.

Mit derzeit gerade einmal knapp 100 Euro ist das LG Gt 540 zwar ein Handy, das leicht verkratzt (was sich durch eine Displayfolie schnell beheben lässt), ausgestattet mit einer Android Version die so aktuell ist, das selbst die großen Handyhersteller mit aktuellen Modellen immer noch nicht hinterherkommen. Das LG GT540 ist durchaus ein guter Tipp für das kommende Weihnachtsgeschäft. man muss eben noch einmal 8-10 Euro investieren, um an einer geeignete Schutzfolie mit hoher Kratzfestigkeit zu kommen.

Keine Kommentare mehr möglich.

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's