Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Handy Trends 2011

Welche Handys werden in der Zukunft zu den Rennern auf dem umkämpften Mobilfunkmarkt? Das Fragen sich die Kenner der Branche ebenso wie die Nutzer. Eines steht schon jetzt fest: Das Jahr 2011 wird ein Jahr voller Innovationen auf dem Handy-Markt. Dabei stehen schnellere Datenübertragungsstandards im Mittelpunkt des Interesses sowie die Frage, welches mobile Betriebssystem der nächste große Apple-Konkurrent wird.

Das Handy ist längst nicht mehr nur zum Telefonieren da. Smartphones sind Teil des Mainstreams geworden, weshalb die Anbieter den Umsatz der Alleskönner weiter steigern wollen. Unter Zugzwang steht dabei Nokia. Während Apple mit dem eigenen Betriebssystem die iPhones ausstattet und Google mit Android erfolgreich den Weg in den Handy Markt gefunden hat, lag Nokia lange Zeit zurück. Das von Nokia genutzte Betriebssystem Symbian war schon bald nicht mehr zeitgemäß. 2011 wird Nokia deshalb seine Stärke auf dem Markt für Smartphones verteidigen müssen. Das gedenken die Finnen, durch die Kooperation mit einem anderen Riesen zu erreichen, der im Handy Bereich bisher nur kleine Brötchen backen konnte. Nokia kooperiert nämlich mit Microsoft und bestückt seine Smartphones fortan mit deren Betriebssystem Windows Phone 7. Das gibt es schon eine Weile, konnte sich bisher aber nicht gegen Android durchsetzen. Nokia verspricht sich ein attraktiveres Betriebssystem und eine Geldspritze von Microsoft, wohingegen Microsoft den finnischen Handy Hersteller als Sprungbrett in die Wettbewerbsfähigkeit und zu größeren Marktanteilen betrachtet. 2011 wird zeigen, ob der Plan für beide Seiten aufgeht. Doch das Jahr hat nicht nur neue Partnerschaften zu bieten. In Zukunft soll das Handy noch schneller werden. Dafür sorgen beispielsweise die Funkstandards LTE und 4G, die eine höhere Datenübertragungsrate ermöglichen. Noch mehr Funktionen für die Smartphones stehen ebenfalls an. Der Übertragungsstandard NFC (Near Field Communication) soll die einfache und schnelle Bezahlung mit dem Handy ermöglichen. EC- und Kreditkarten bekommen so kräftig Konkurrenz. Die Datenverarbeitung auf dem Handy selbst wird ebenfalls einen deutlichen Schub erfahren. Die nächste Generation der Prozessoren sind nämlich Dual Core-Prozessoren. Das erste Modell mit diesem Prozessor hat bereits LG im Angebot.

Die mittlerweile preisgünstige Smartphones sind also der große Renner auf dem Markt für Mobiltelefone. Das wird auch im Jahr 2011 so sein. So werden weitere Absatzsteigerungen in diesem Bereich erwartet. Für die Nutzer hat dies aber auch Vorteile. Denn Smartphones werden durch die große Konkurrenz auf dem Markt immer erschwinglicher.

Keine Kommentare mehr möglich.

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's