Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Nokia N97 … und bitte

Die Konsumpost vermeldet den Verkaufsstart des Nokia N97 zum 1. Juli. Der Preis wird mit 550,00 EUR (ohne Vertrag) angeben. (Das Gerät war bereits am 17. Juni in ausgewählten Nokia-Shops zuim Preis von 649,00 EUR zu haben.)

Das N97 verfügt über einen Touchscreen mit 8,9cm Diagonale und eine ausziehbare Tastatur. 32 MB Speicher, GPS, WLAN, HSDPA und eine 5 Megapixel Kamera runden die Ausstattung des neuen Flaggschiffs der Nokia Flotte ab.

Mit anderen Worten: schickes Gerät.

5 Antworten to “Nokia N97 … und bitte”

  1. Wer in der heutigen Welt gekonnt kommunizieren will, der braucht das richtige Gadget (Gerät). Im Informationszeitalter ist die Fülle an Möglichkeiten dazu riesig: Stand einem früher das bloße Haustelefon zur Verfügung, sind es heutzutage zusätz…

  2. Scheint als habe Nokia mit seinen neuen Flagschiff eher einen Flop gelandet. Zu dem ohnehin schon üblen Fehler mit der Abdeckung der Kamera scheint es noch eine Fehlfunktion im Zusammenhang mit dem Blitz zu geben, mit dem man sich auch schön die Bilder

  3. Wer sich aus Handys nicht allzu viel macht, auf eingebaute Kamera, MP3 Player und Radio gut verzichten kann und einfach nur ein stabiles Handy zum telefonieren will, der muss jetzt zugreifen. Nokia bringt nämlich neue Modelle auf den Markt, die al…

Einen Kommentar schreiben

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's