Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Samsung SGH-F210

Nun bringt Samsung das Musik-Handy, das bereits auf der IFA zu sehen war, auf den Markt. Dieses Handy erinnert sehr stark an einen MP3-Player und hat auch starke Ähnlichkeit mit seinem Vorgänger dem SGH-F200.

Das Handy ist mit einer 2,0 Megapixel-Kamera mit 2-fach Digitalzoom ausgestattet, wie gewohnt, dient hier für das Display als Sucher. Das Display ist 1,46 Zoll groß, hat eine Auflösung von 128 x 220 Pixeln und kann bis zu 262.144 Farben darstellen.

Der integrierte Music-Player kann Musikdateien in den Formaten MP3, AAC, AAC+, e-AAC+ und WMA abspielen, auch OMA- und WM-DRM-geschützte Musikdateien sind kein Problem. Auch mit einem UKW-Radio mit RDS wurde das F210 ausgestattet. Des Weiteren lassen sich Alben, Titel und Wiedergabelisten mit dem Windows Mediaplayer synchronisieren. Damit die Musik auch mit Stereo-Bluetooth-Kopfhörern gehört werden kann, unterstützt das Musik-Handy natürlich auch das A2DP-Profil. Der 1 GByte große interne Speicher lässt sich mit einer bis zu 2 GByte großen MicroSD-Card erweitern.

Das Samsung SGH-F210 misst 88 x 31 x 21 mm und wiegt nur 82 Gramm. Im Stand-by-Modus soll das F210 bis zu 10 Tage mit einer Aufladung durch halten, für ein Dauergespräch stehen bis zu 3 Stunden zur Verfügung. Das TriBand-Handy unterstützt neben GPRS auch dessen Weiterentwicklung EDGE, UMTS-fähig ist dieses Gerät leider nicht.

Wann und zu welchem Preis das Samsung SGH-F210 auf den deutschen Markt kommt, ist bisher noch nicht bekannt.

[via golem.de]

Einen Kommentar schreiben

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's