Neues aus der Handy und Mobilfunkwelt

Musikhandy – Samsung SGH-F200

Das Samsung SGH-F200 ist ein Musikhandy bei dem der MP3-Player
über ein Jog Dial gesteuert wird und sich auch im Offlinemodus betreiben lässt, so können Sie bspw. auch im Flugzeug oder im Krankenhaus Musik hören. Neben den gängigen Formaten spielt der Music-Player auch Windows-Media- und OMA-DRM-Dateien.

Die Musiktitel können übersichtlich verwaltet werden, neben das Auslesen von Metadaten lassen sich auch Alben und Interpreten synchronisieren. Das Handy wird zur Seite hin aufgeschoben und gibt dann die vollständige Tastatur frei. Das Display ist 1,46 Zoll groß, kann bis zu 262144 Farben darstellen und hat eine Auflösung von 128 x 220 Pixeln. Somit würde ich das Display nicht unbedingt zu den Stärken des Handys zählen.

Das TriBand-Handy misst 90 x 33 x 20 mm und wiegt 76 Gramm, neben GPRS wird auch EDGE unterstützt. Daten können Sie via Bluetooth und USB 2.0 austauschen. Mit einem entsprechenden Bluetooth-Headset lässt sich die Musik auch drahtlos über das Bluetooth-Profil A2DP hören. Die üblichen Organizer-Funktionen fehlen beim SGH-F200 natürlich auch nicht. Eine intergrierte Digital-Kamera werden wir bei diesem Handy aber vergebens suchen.

Eine Akku-Aufladung soll für bis zu 10 Tage Stand-by bzw. für ein 5 Stunden Gespräch reichen. Eine 512 MByte MicroSD-Card wurde gehört zum Lieferumfang dazu. Das Musikhandy Samsung SGH-F200 soll noch im August 2007 für ca. 219,00 € auf den deutschen Markt kommen.

[via Golem.de]

Einen Kommentar schreiben

Copyright by www.Handy-Blogg.de | Der Blog über Handy's